Home > Tutorials (Seite 4)

Tutorials

USB-Festplatte über den Desktop einrichten und automatisch mounten

festplatte

Oftmals möchte man eine externe USB Festplatte sowohl auf dem Raspberry Pi als auch auf anderen Rechnern, meistens mit Windows Betriebssystem, benutzen. Hierfür eignet soch eine USB-Festplatte welche wir am Raspberry Pi mit dem NTFS Dateisystem formatieren. In diesem Tutorial möchte ich euch, entgegen der vielen anderen Anleitungen die auf Kommandozeilen Konfiguration abzielen, die Einrichtung einer USB Festplatte am Raspberry Pi via Desktop zeigen. Ich verwende eine externe USB Festplatte von Toshiba zum Speichern der Daten. USB-Festplatte mit NTFS Dateisysten via Desktop einrichten Um einen Datenspeicher für unsere Dateien zu haben, diese sollten nicht auf der SD-Karte gespeichert werden, lohnt es sich eine USB-Festplatte einzurichten. …

Mehr »

Raspberry Pi 3 übertakten

raspberry pi performance

Leider wurde aus dem aktuellen Raspbian Image die Möglichkeit entfernt den Pi 3 via raspi-config zu übertakten, das Overclocking ist mit dem neuen BCM2837 SoC zwecks der erhöhten Wärmeentwicklung und Instabilität entfernt worden. Heute zeige ich euch wie Ihr den Raspberry Pi 3 von seinen Standardmäßigen 1,2GHz auf 1,4GHz übertakten könnt und was hierbei mit der Temperatur der CPU passiert. WICHTIG! Durch das Übertakten  eures RasPi 3 verliert ihr jegliche Garantie und eure Hardware kann Schaden nehmen. Den Raspberry Pi 3 mit config.txt übertakten Da uns die Möglichkeit genommen wurde den Pi 3 via raspi-config über die grafische Konfiguration zu übertakten …

Mehr »

Raspberry Pi 3 WLAN und Bluetooth einrichten

Der Raspberry Pi 3 hat nun ein WLAN Chip auf der Platine sodass kein USB Dongle für WiFi mehr notwendig ist, der verbaute BCM43438 Chip beherrscht WLAN auf 2.4 GHz Basis nach IEEE 802.11 a/b/g/n, mit 150MBit Datenrate Brutto reicht die Geschwindigkeit des WLAN für die meisten Bedürfnisse aus. Um euch mit eurem WLAN zu verbinden benötigt ihr natürlich zwei Dinge, den Namen des Netzwerks (auch SSID genannt) und das entsprechende Passwort. Zusätzlich natürlich den Pi 3 mit aktuellem Raspbian Betriebssystem. WLAN einrichten über den Desktop Da Raspbian nach der Installation mittlerweile im Standard auf den Desktop bootet werden viele von euch diese Methode bevorzugen, schreibt …

Mehr »

Raspberry Pi 3 Vorstellung – Etwas mehr Leistung – WLAN und Bluetooth jetzt OnBoard

raspberry pi 3 änderungen

Am 29. Februar hat die Raspberry Pi Foundation nach einigen Gerüchten das Geheimnis gelüftet und das neueste Modell, den Raspberry Pi 3 Modell B, zum Verkauf angekündigt. Mittlerweile ist der Pi 3 auch bei deutschen Händlern für ein wenig mehr als der Pi 2 zu haben, zum Beispiel bei Reichelt aktuell für 39€. Die Wunschliste der Community an neuen und zusätzlichen Funktionen für zukünftige Pi Modelle war sehr lang, leider hat die Pi Foundation erneut der Kompatibilität mehr Priorität eingeräumt und wenig Neues im Angebot. Der Pi 3 kann zwar mit etwas mehr CPU Leistung aufwarten als sein Vorgänger aufwarten …

Mehr »

RasPi Zero – GPIO Pins auflöten und testen

Raspberry Pi Zero GPIO Stiftleiste Löten 1

Wer bereits einen Raspberry Pi Zero besitzt wird festgestellt haben das die GPIOs leider „unpopulated“, also ohne verwendbare Stift- oder Buchsenleiste, daher kommen. Natürlich wollte ich mit meinem Zero experimentieren und zeige euch heute daher wie ihr die auf 40 GPIO Pins eine Buchsen- oder Stiftleiste auflötet um mit dem Zero und einem Steckbrett experimentieren zu können. In diesem Tutorial verwende ich anstelle der üblichen Stiftleisten eine Buchsenleiste da ich noch Material von anderen Projekten übrig hatte und nicht noch mal extra Versandkosten bezahlen wollte. Für den Teil 1 dieses Tutorial wird folgendes Material benötigt: Raspberry Pi Zero mit passendem …

Mehr »

Raspberry Pi Zero Grundeinrichtung mit WLAN

Der Raspberry Pi Zero hat nur einen nutzbaren USB-Port, daher können wir nicht gleichzeitig eine Tastatur / Maus anschließen und einen WLAN Stick verwenden, in diesem Tutorial zeige ich euch daher die Grundeinrichtung eures Pi unter Berücksichtigung dieser Problematik. Zur Grundeinrichtung und Installation von WLAN am Pi gehe ich wie folgt vor: Multi Media Tastatur mit integrierter Maus anschließen In der Raspbian Oberfläche alles Wichtige einrichten WLAN einrichten Den Pi mit dem WLAN-Adater anstelle der Tastatur starten Optional noch xRDP installieren und via RDP arbeiten Einrichten des Pi Zero Nachdem ihr alle Kabel angeschlossen habt und der Pi auf den Desktop gebootet hat öffnen …

Mehr »

Raspberry Pi Datensicherung erstellen

SD-Karte

Wer schon etwas Erfahrung mit dem Raspberry Pi gesammelt hat wird sicherlich auch schon mal bemerkt haben das der Speicher des Pi die Schwachstelle des Mini-Rechners ist, SD-Karten haben eine begrenzte Lebensdauer, diese hängt vor allem davon ab wie oft von der Karte gelesen oder auf diese geschrieben wird. Teilweise sind mir SD-Karten schon im ersten Jahr „gestorben“ oder das Dateisystem war zwecks Fehler auf der SD-Karte so korrupt das eine Rettung nicht mehr möglich war. Daher ist es wichtig zu wissen wie eine Sicherung des Raspberry Pi erstellt werden kann. Option 1 – Image Backup der SD-Karte an externem Rechner Wenn ich …

Mehr »

Scase Test – Edles Raspberry Pi 2 Aluminium Gehäuse – Zu verschenken!

raspberry pi scase

In meinen Jahren als Raspberry Pi Bastler sind mir schon einige Gehäuse für den kleinen Mini-Rechner unter gekommen, bisher waren diese aber alle ehr zweckmäßig in Plastik gehalten was den echten Media Center oder Design Freak doch ehr abschreckt.  Heute habe ich die Möglichkeit mir das Scase, ein elegantes Aluminiumgehäuse für den Raspberry Pi 2 B, etwas genauer anzusehen und als echte Alternative für das Wohnzimmer in Betracht zu ziehen. Als kleines Danke an meine treuen Leser verlose ich ein schwarzes Scase unter allen Usern die unter diesem Artikel ein Kommentar mit Ihrer Meinung zum Scase hinterlassen, der Gewinner wird zufällig Ausgewählt und …

Mehr »