Home > Server

Server

x86 Emulator auf dem Raspberry Pi – Teamspeak 3 Server installieren

teamspeak

Heute zeige ich euch wie Ihr für x86 erstellte Software, zum Beispiel den TeamSpeak 3 Server, auf eurem Raspberry Pi ausführen könnt obwohl kein Paket für die Raspberry Pi Plattform (ARM) Verfügbar ist. In der Computer Welt gibt es verschiedene Prozessor-Familien, die verbreitetste ist die Familie der x86 Prozessoren die Ihr vermutlich von eurem Desktop Rechner kennt. Der Raspberry Pi verwendet allerdings eine ARM CPU und somit auch den ARM-Befehlssatz. Da sich die Befehlssätze zwischen x86 und ARM unterscheiden kann nicht einfach ein für x86 erstelltes Programm auf einer CPU mit ARM Befehlssatz ausgeführt werden. Es ist immer eine passende …

Mehr »

DS Lite – Raspberry Pi mit Portmapper über das Internet erreichen

ip v6 logo

In den letzten Wochen und Monaten häufen sich die Rückfragen zum Thema IPv6 bzw DS-Lite Internetanschluss in Verbindung mit dem Raspberry Pi als Server, zum Beispiel mit OwnCloud. Auch ich stehe nach einem Wechsel vom klassischen DSL Anschluss ins Kabelnetz von Unitymedia vor dem Problem einen DS-Lite Anschluss bekommen zu haben. Mit diesem Beitrag möchte ich etwas Klarheit zum Thema DS Lite bringen und euch zeigen wie ihr auftauchende Problem umgehen könnt. DynDNS und Portmapping für DS-Lite einrichten Die Problemstellung bei DS-Lite Anschlüssen habe ich in der Info Sektion zu DS-Lite erklärt, aber wie kann ich nun DynDNS und ein Portmapping aus …

Mehr »

OwnCloud 9 auf dem Raspberry Pi 2 und 3 mit Apache

OwnCloud-Logo

In Vergangenheit habe ich bereits einige Anleitungen und Tutorials zur Installation von OwnCloud auf dem Raspberry Pi verfasst. Als Besonderheit habe ich in diesen Tutorials zwecks der begrenzten Leistungsfähigkeit des Raspberry Pi 1 & 2 immer den Webserver Lighttpd verwendet, das Setup ist allerdings im Vergleich zur empfohlenen Konfiguration mit dem Apache Webserver sehr kompliziert und lässt sich nur mit einigem Aufwand auf dem aktuellen Stand halten. Zwecks größerer Popularität des leistungsfähigeren Raspberry Pi 3 und wachsenden Problematiken bei Installation von OwnCloud auf lighttpd habe ich mich dazu entschieden ein neues Tutorial für die Installation von OwnCloud 8.1 auf Basis von Apache und …

Mehr »

OwnCloud 8 auf dem Raspberry Pi 2 & 1

raspberry pi owncloud installation

In einem älteren Raspberry Pi Tutorial habe ich euch bereits gezeigt wie Ihr OwnCloud 7 mit dem leichtgewichtigen Webserver und Datenbank-Gespann lighttpd und SQLite auf eurem Raspberry Pi installieren und einrichten könnt.  Mittlerweile wurde OwnCloud auf Version 8 bzw. 8.1 aktualisiert und der Raspberry Pi 2 Modell B ist erschienen, daher möchte ich euch zeigen wie ihr OwnCloud 8 auf einem Raspberry Pi 2 einrichten könnt. [UPDATE 12.07.2015] Da viele User Probleme mit lighttpd haben gibt es nun ein neues OwnCloud Einrichtungs-Tutorial welches den offiziell unterstützten Apache Webserver verwendet. Linux Anfänger sollten das neue Tutorial definitiv bevorzugen.   Neuerungen in OwnCloud 8 …

Mehr »

OSCam unter OpenELEC einrichten

raspberry pi oscam und openelec

Wie ihr die jeweils aktuelle OSCAM Version unter Raspbian kompiliert und einrichten könnt habe ich euch in den Artikel Raspberry Pi 2 als OSCAM Server einrichten bereits gezeigt, wer OSCam allerdings mit dem Kodi Media Center auf Basis von OpenELEC benutzen will kommt mit diesem Vorgehen nicht weiter, leider kann man unter OpenELEC zwecks des Read-Only Dateisystems nicht einfach Software installieren sondern muss sich mit AddOns behelfen. Um OSCam mit einer Grundkonfiguration auf unsere OpenELEC Media Center zu bekommen bedienen wir uns daher des OScam Addons aus dem OpenELEC Unofficial Repository. OpenELEC Unofficial Repository aktivieren Um eine einfache Grundkonfiguration von OSCAM zu …

Mehr »

Raspberry Pi 2 als OSCAM Server einrichten – Update

raspberry pi oscam webinterface

Bereits in vorangehenden Tutorials habe ich gezeigt wie ein Raspberry Pi 1 mittels Smart Card Reader zum Oscam Server aufgerüstet werden kann, da im Januar der Raspberry Pi 2 erschienen ist habe ich das Tutorial und die bereitgestellten OSCam Versionen aktualisiert. Um OSCAM auf eurem Raspberry Pi 2 einzurichten habt ihr zwei Möglichkeiten: Ihr kompiliert euch OSCAM in der aktuellsten Version selbst Ihr verwendet den Installer hier von Raspberry.Tips Einrichten von OSCam via IPC (veraltet) Getestet habe ich die aktuelle OSCAM Version mit folgender Hardware Raspberry Pi 2 Modell B mit entsprechendem Zubehör Easymouse 2 Premium USB Kartenleser oder z.B. den Argolis Smartreader 2 Oscam …

Mehr »

Raspberry Pi als FTP-Server betreiben

filezilla-tls

Der Raspberry Pi eignet sich wegen seines minimalen Stromverbrauchs bestens um über das File Transfer Protokol (FTP) Dateien auszutauschen oder über das Internet zwischen FTP-Servern zu übertragen. In diesem Artikel zeige ich euch wie ihr euren Raspberry Pi unter Raspbian zum FTP-Server macht und über das Internet Dateien hoch- bzw. runterladen könnt.   Der Ftp Server ProFTPD Als FTP-Server Software möchte ich ProFTP verwenden, der Server ist ein sehr weit verbreiteter FTP-Server für Linux und Unix-Plattformen, der die Standards FTP, SFTP, und FTPS unterstützt. ProFTPD besitzt im Vergleich zu anderer FTP-Server Software vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten und eignet sich daher auch für komplexere …

Mehr »

Raspberry Pi Cardsharing – OSCam via IPC einrichten

Raspberry Pi IPC Webinterface

In einigen Tutorials habe ich euch bereits gezeigt wie ihr euren Raspberry Pi mit Hilfe von einer selbst kompilierten OSCam Version zum Cardserver macht oder via Mini-Installer-Paket nur OSCam in einer bereits kompilierten Version einrichtet. Als Alternative zu diesen Methoden gibt es noch das “Installer Packet for Cardsharing” kurz IPC. Das Installer Paket des IPC-Projekts verfolgt einen etwas anderen Ansatz, es hat den Anspruch eine komplette Cardsharing Umgebung mit einem einzelnen Script zu installieren. Das steht zwar entgegen meinem Ansatz wirklich nur das nötigste auf dem Raspberry Pi zu installieren und einzurichten, ich möchte euch diese Möglichkeit aber dennoch nicht vorenthalten. Was kann IPC? …

Mehr »