DVB-C

DVB-C (Abkürzung “Digital Video Broadcasting – Cable” in deutsch also „Digitales Kabelfernsehen“) und der neuere Standard DVB-C2 bezeichnen zwei Varianten von DVB. DVB-C / C2 bezeichnet hierbei nicht die Kodierung der Inhalte sondern der Standard unter welchem diese über das Kabelnetz übertragen werden.

« Back to Glossary Index

Über raspberry.tips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.