VNC Alternative für den Raspberry Pi – XRDP Remote Desktop Verbindung

Eines der populärsten Tools um den Raspberry Pi Desktop fernzusteuern ist VNC. In meiner Artikel-Serie für Pi Einsteiger habe ich euch bereits gezeigt wie VNC eingerichtet wird, als Alternative zu VNC gibt es für Windows Anhänger noch XRDP welches unter Verwendung des „Remote Desktop Protocol“ eine Remote Verbindung zum Raspberry Pi aufbaut. Der Vorteil ist das jeder Windows Rechner bereits den passenden Client installiert hat, den Microsoft Terminal Services Client. Aus dem Namen ergibt sich auch der Aufruf des Clients über Start > Ausführen > „mstsc“. VNC deaktivieren Leider kann mit dem aktuellen Raspbian Image vom 23.09.16 der VNC Server und xRDP nicht gemeinsam …

Mehr »

Systeminformationen beim SSH Login anzeigen

Oftmals melden wir uns nur per SSH am Raspberry Pi an um den Status des Systems zu kontrollieren, wäre es daher nicht schön direkt beim Login die wichtigsten Systemparameter wie den Load, die Uptime, den freien RAM und den freien Speicher der SD-Karte angezeigt zu bekommen? Heute zeige ich euch eine auf einem Shell Script basierte Lösung die uns nach dem SSH Login via Message of the Day (MOTD) die aktuellen Systeminformationen ausgibt. Hier ein Beispiel: Die ASCII Ausgabe habe ich mit dem ASCII Generator hier erstellt. Eigene MOTD erstellen Als erste erstellen wir uns unsere eigene dynamische Message of the Day. …

Mehr »

Cronjob auf dem Raspberry Pi einrichten

Was ist ein Cronjob? Cronjobs sind Skripte oder Aufgaben, die zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch vom System ausgeführt werden sollen. Das System eignet sich deshalb besonders gut für Aufgaben die immer wieder anstehen und die kein Eingreifen des Users verlangen, zum Beispiel Backups, Logs auswerten, Mails versenden etc. Cronjobs sind eigentlich das Selbe wie die „Geplanten Tasks“ unter Windows. Wie erstelle ich einen Cronjob? Die einfachste Möglichkeit vorweg – wem das bereits reicht braucht den der Anleitung nicht mehr zu lesen: Wenn man ein Script jeden Tag ausführen will, kopiert man es einfach in den Ordner /etc/cron.daily, für einmal pro Woche in /etc/cron.weekly und …

Mehr »

Raspberry Pi Projekte und Links des Monats

Im Oktober konnte ich euch wieder viele spannende Raspberry Pi Tutorials und Projekte vorstellen, neben den Tutorials rund um den Raspberry Pi mit OScam und das Cardsharing konnte ich euch noch Infos zu Multimedia- und Hausautomatisierungs-Projekten zur Verfügung stellen. Neue RasPi Projekte und Tutorials Die Tutorials und Projekte von Oktober habe ich ich noch mal als Liste zur Verfügung gestellt. Die Raspberry Pi Projekte vom September sind hier zu finden. Raspberry Pi Lichtsteuerung – Wireless Light Control Raspberry Pi OScam Installer Webmin zur Fernadministration auf dem Raspberry Pi Eigenes Raspbian Image für den Raspberry Pi erstellen Wetteraufzeichnung mit dem Raspberry Pi Media Center AirPlay über den …

Mehr »

Raspberry Pi Sound Karten für die High Quality Audio Ausgabe

Der Raspberry Pi ermöglicht von Haus aus Soundwiedergabe in schlechter bzw. passabler Qualität über einen 3,5-mm-Klinkenstecker und in guter Qualität über den auf dem Board vorhandenen HDMI-Anschluss. Wer seinen Raspberry Pi als Musik Jukebox, als Media Center oder für sonstige Projekte einsetzt und eine hochwertige Audiowiedergabe möchte die nicht durch knacken und rauschen gestört wird, sollte einen Blick auf die hier vorgestellten Soundkarten werfen. Ich stelle euch zwei Karten für den direkten Anschluss an die GPIO Ports des Raspberry Pi vor, die beiden unterscheiden sich nicht in der Ausgabequalität aber zum Thema Kompatibilität und Inbetriebnahme gibt es einiges zu beachten. Wolfson Pi Audio Card für den Raspberry Pi …

Mehr »

Raspberry Pi Lichtsteuerung – Wireless Light Control

Bereits in vorherigen Artikeln hatte ich mich mit verschiedensten Raspberry Pi Projekten rund um die Hausautomatisierung- und Steuerung beschäftigt. Die Projekte und Tutorials sind bisher alle nach dem  „do it yourselfe“ Prinzip entstanden, da die Entwicklung und der Aufbau eines Home Automation Projekts nicht trivial ist und nicht jeder Erfahrung mit einem Lötkolben hat stelle ich euch heute eine fast fertige Gateway-Lösung zur Lichtsteuerung vor. Das RaspBee Modul hatte ich bereits im Funkmodul-Vergleich vorgestellt, es ermöglicht Smart Home Control mit Geräten nach dem ZigBee Standard und eine Steuerung via Smartphone, Tablet oder Computer. Was kann das RaspBee Modul? Das RaspBee Modul ermöglicht eine Steuerung der Heimbeleuchtung …

Mehr »

Zufrieden mit der Performance von Raspberry.Tips?

Die Zentrale Frage mit welcher ich mich in den letzten Tagen bezüglich meines Raspberry Pi Projekts -Raspberry.Tips – beschäftige ist „seit ihr zufrieden mit der Ladezeit und der Gestaltung von raspberry.tips?“ Anhand einer Auswertung ist mir aufgefallen das in den letzten Tagen die Server Antwortzeiten und der Ladegeschwindigkeit der einzelnen Seiten enorm zugenommen hat. Mein aktueller Hoster hält sich leider im Fall von Performance Problemen sehr zurück und scheint, wie ich in Vergangenheit öfters feststellen musste, nicht wirklich an einer zufriedenstellenden Lösung interessiert. Daher überlege ich, trotz einer längerfristigen Doppelbelastung für das Hosting, die Seite in die Verantwortung eines zuverlässigen Hosters zu legen, euer …

Mehr »

Raspberry Pi Media Center Gehäuse

Es gibt mittlerweile sehr viele Raspberry Pi Cases auf dem Markt, für fast jedes Projekt in passender Ausführung, Farbe und Form. Besonders für Media Center Projekte ist mir das Media Pi Gehäuse von SB Components aufgefallen, das möchte ich euch heute vorstellen. Das spezielle an diesem Gehäuse ist der integrierte aktive USB-Hub und die Kabeldurchführung an die Rückseite des Gehäuses, was vor allem für den Einsatz im Wohnzimmer sinnvoll ist.     [wp-review]

Mehr »