Smart Light Control – OSRAM bringt eigene Lampenserie – Lightify

Bislang waren die Philips Lampen aus der Hue-Serie bei vielen Bastlern und Smart Home Projekt-begeisterten favorisiert, nun bringt Osram mit „Lightify“ eine eigene Serie smarter Lampen auf den Markt. Angeboten werden verschiedene Ausführungen,das Starterpaket für 100 Euro besteht aus einer 10-Watt-E27-RGBW-LED und dem WLAN-Gateway, das zur Funkanbindung der Lampen und der Steuerung via Smartphone notwendig ist. Einzeln werden das im Starterpaket angebotene Leuchtmittel für 50 Euro verkauft, eine kaltweiße bis warmweiße Variante für 40 Euro. Einen LED-Strahler mit 6 Watt (GU10) gibt es für 36 Euro, zusätzlich werden verschiedene per Lightify steuerbare Lichterketten zu Preisen zwischen 80 und 150 Euro verkauft. Das WLAN-Gateway kostet einzeln 50 …

Mehr »

Raspberry Pi Heimautomation mit Webinterface und Smartphone – Teil 2

Webinterface

Der Vorteil von Webanwendungen zur Heimautomatisierung besteht darin das sich diese von jedem beliebigen Gerät im Heimnetzwerk bedienen lassen und unabhängig von einer Plattform sind. Zur Ansteuerung von Funksteckdosen oder anderen Geräten die auf 433MHz arbeiten bietet sich daher eine Webanwendung an. Das Tutorial wurde auf Jessie / Stretch getestet und aktualisiert. Hardware Raspberry Pi mit USB-Netzteil und SD-Karte Netzwerkkabel oder Wifi Adapter Vorbereitung Um einen Webserver installieren und verwenden zu können muss der Raspberr Pi über eine aktive Netzwerkverbindung in eurem Heimnetz verfügen. Falls ihr das Netzwerk noch nicht eingerichtet habt hilft euch das Tutorial Wifi einrichten. Installation des Web Servers …

Mehr »

Raspberry Pi Heimautomation Geräte mit 433MHz steuern – Teil 1

Steckdosenstifte

Der Raspberry Pi bietet mit seinen offenen GPIO-Schnittstellen die perfekte Grundlage, um Geräte auf verschiedenste Weise anzusteuern, zum Beispiel kann mit wenig Aufwand eine Funksteckdose geschaltet werden. Im ersten Teil dieser Serie zeige ich euch wie mit recht wenig Aufwand Funksteckdosen ferngesteuert werden können. Die im zweiten Teil des Artikels des Artikels enthaltenen Skripte dienen als Webbasierte Anwendung, mit der Sie unter anderem die Steckdosen über den Browser oder ihr Smartphone fernsteuern können. Beachtet auch meine Artikel-Serie zum Selbstbau von Funkempfängern und Sendern auf Basis von 433MHz. Hardware Raspberry Pi mit USB-Netzteil und SD-Karte Netzwerkkabel oder Wifi Adapter 433MHz Sender Modul …

Mehr »

Raspberry Pi Software zur Hausautomatisierung

raspberry pi pilight webinterface mit temperaturdaten

Raspberry Pi Software zur Hausautomatisierung Die Liste an freien und kommerziellen Lösungen zur Hausautomatisierung mit dem Raspberry Pi ist mittlerweile recht lang. Es gibt viele funktionale, stabile und gut zu bedienende freie Softwarelösungen für den Raspberry Pi, diese möchte ich euch in diesem Artikel kurz vorstellen. Der Fokus liegt hierbei auf Systemen die keine proprietäre Hardware benötigen und soweit möglich unter als Open Source verfügbar sind. Natürlich wimmelt es in diversen Foren von duzenden weitere Projekte zum Thema SmartHome und Automatisierung, falls ihr noch Vorschläge oder interessante Projekte habt nehme ich diese gerne hier auf. PowerPi: Raspberry Pi Haussteuerung PowerPi ist eine Serveranwendung …

Mehr »

GPIO Belegung für den Raspberry Pi B+ und WiringPi Update

Raspberry-Pi-GPIO-Layout-Model-B-Plus

Raspberry Pi B+ GPIO Änderungen und WiringPi Update Das neue Raspberry Pi Modell B+ hat im Gegensatz zum letzten Model B nun 26 verwendbare GPIO-Pins anstelle von 17 bzw. 21 bei der Revision 2. Für das sehr verbreitete und bekannte Tool WiringPi hat es bereits ein Update gegeben welches nun für das Modell B+ Unterstützung anbietet. Update – Ich habe euch ein GPIO Worksheet für das Modell B+ zum Download erstellt das ihr in euren Projekten gerne verwenden könnt. Neue GPIO Pins? Die bei Model B auf dem Header P5 verfügbaren Pins wurden beim B+ entfernt, vier dieser acht Pins waren Ground oder Spannung, die weiteren …

Mehr »

WiringPI

Beschreibung Das bekannte Tool WiringPi zum ansteuern der GPIOs am Raspberry Pi, wer noch nicht auf Version 2.18 aktualisiert hat sollte das für Unterstützung des Model B+ tun. Hier gehts zur Anleitung für das Aktualisieren von WiringPi. Download http://wiringpi.com/download-and-install

Mehr »

Raspberry Pi Model B+ – Lohnt sich ein Umstieg?

Raspberry Pi Model B+

Lohnt sich der Umstieg auf das neue Model Raspberry Pi B+? Wer den Raspberry Pi zum Basteln benutzt, der kommt mit den 700 MHz und 512 MByte Arbeitsspeicher ohne Probleme locker aus. Um Messwerte mitzuschreiben, ein paar Aktoren zu schalten oder per Kamera Bilder zu schießen, braucht man keinen Dual- oder Quadcore Prozessor und GBytes Speicher. Nach längerem wünschen sich RPi Anwender jetzt jedoch einen besseren Nachfolger. Zum Einsatz als Desktop oder Mediacenter ist die erste Generation des Raspberry Pi inzwischen etwas zu träge, dazu gibt es mittlerweile etliche Konkurrenten, wie z.B. den Banana Pi, welche mit genau den benötigten …

Mehr »

Raspberry Pi C-Berry TFT Display Modul 3,5“

C-Berry Display

Raspberry Pi C-Berry TFT Display Modul 3,5“ Mit diesem Ergänzungsmodul können Infos und Applikation unabhängig von einem Monitor, der über den HDMI-Port angeschlossen ist, angezeigt werden. Im Gegensatz zu bisherigen Display Erweiterungen wird das C-Berry nicht über den integrierten HDMI bzw. VGA Anschluss, sondern über die GPIOs betrieben. Dadurch ist der Stromverbrauch des gesamten Systems so gering, das kein zusätzliches Netzteil benötigt wird. Das 3,5“ Display hat eine Auflösung von 320 × 240 Bildpunkten und wird über ein 10cm langes FFC-Kabel mit dem Raspberry Pi verbunden. Ein schönes Display um kleinere Informationen wie Uhrzeiten, Grafiken (z.b. Temperaturverlauf) oder ähnliches darzustellen. Quellen C-Berry …

Mehr »