Raspberry Pi Betriebssystem – Großes Raspbian Update auf Debian Jessie

raspbian

Die beliebteste Raspberry Pi Distribution Raspbian wurde auf das im April erschienene Debian Jessie (Debian 8) aktualisiert. Die Raspberry Pi Foundation erstellt aus dem Raspbian Betriebssystem immer eigene Images die dann über raspberrypi.org/downloads heruntergeladen werden können. Das Betriebssystem um die im Standard enthaltenen Anwendungen haben ein größeres Update erhalten, viele passieren unter der Haube und betreffen die Betriebssystem Performance, Flexibilität und die Behebung von Fehlern.  Es sind aber auch einige Neuerungen, welche die Benutzeroberfläche und die enthaltenen Anwendungen betreffen, hinzugekommen. Desktop Änderungen Raspbian startet im Standard nun immer auf den Desktop (kann weiterhin via sudo raspi-config  oder über das neue Configuration Tool auf dem …

Mehr »

Raspberry Pi als OSCAM Server – Update zum Pairing

tv

Schlechte Nachrichten für Fans von Linux Receivern welche auf diesen gerne Pay TV in Verbindung mit OSCAM sehen, bereits seit einigen Wochen hat der größte deutsch Pay TV Anbieter Sky einen neuen „Pairing“-Schutz eingebaut um Schwarzsehern das Leben zu erschweren. Was ist „Pairing“ überhaupt? Bis Anfang August 2015 wurde für Neukunden oder Kartentausch ein Receiver mit einer Smartcard versendet die noch nicht von Haus aus mit dem Gerät gepaired war, hier konnte man bislang das Pairing blocken und weiterhin mit OSCAM und einem Receiver seiner Wahl das Angebot genießen. Wer Glück hatte und eine solche Karte ohne Pairing bekommen hat wird allerdings nur temporär Freude …

Mehr »

Die richtige SD-Karte für den Raspberry Pi

microsdhc klasse uhs

Die SD-Karte ist mit unter das wichtigste Teil an eurem Mini-Rechner, sie hält neben dem Bootloader und dem Betriebssystem selbst etwas zusätzlichen Speicher für eure Projekte parat. Der Bootloader auf derKarte ist für den Startvorgang des RasPi verantwortlich, anders als beim normalen Computer startet euer RasPi ohne eingelegte SD-Karte mit Bootloader nicht. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Formate, Typen, Klassen und Einstufungen von SD-Karten die für Anfänger recht verwirrend sein können, daher möchte ich mit diesem Artikel etwas Klarheit schaffen. Welche Karte kaufen? Bei der Auswahl der SD-Karte für seinen RasPi ist neben dem Format (SD oder microSD) die Geschwindigkeitsklasse …

Mehr »

MagPi – Das offizielle und kostenlose Raspberry Pi Magazin – Lesestoff für die Ferienzeit

raspberry pi magazin

Wie sich unschwer erraten lässt bin ich interessiert an Raspberry Pi Projekten und kaufe daher hin und wieder, wenn mich ein Artikel interessiert, gerne auch mal klassische Printmedien in Form von Zeitschriften oder eBooks. Die letzten Ausgaben diverser Raspberry Pi Zeitschriften haben mich allerdings abgeschreckt, ganz vorne auf meiner Negativliste war www.raspberry-pi-geek.de, für stolze 9.80€ ist oftmals wenig wertiger Inhalt enthalten den man nicht auch anderswo ohne größere Probleme im Netz auffinden kann, zusätzlich enttäuschend war das die Artikel oft nur  rudimentär auf die Angepriesenen Projekte und Themen eingegangenen sind. Wo bleibt da für mich im Zeitalter von Tablets und einer großen Internet Community als …

Mehr »

Raspberry Pi Datensicherung erstellen

SD-Karte

Wer schon etwas Erfahrung mit dem Raspberry Pi gesammelt hat wird sicherlich auch schon mal bemerkt haben das der Speicher des Pi die Schwachstelle des Mini-Rechners ist, SD-Karten haben eine begrenzte Lebensdauer, diese hängt vor allem davon ab wie oft von der Karte gelesen oder auf diese geschrieben wird. Teilweise sind mir SD-Karten schon im ersten Jahr „gestorben“ oder das Dateisystem war zwecks Fehler auf der SD-Karte so korrupt das eine Rettung nicht mehr möglich war. Daher ist es wichtig zu wissen wie eine Sicherung des Raspberry Pi erstellt werden kann. Option 1 – Image Backup der SD-Karte an externem Rechner Wenn ich …

Mehr »

OSMC vs OpenELEC – Unterschiede der Raspberry Pi Media Center Betriebssysteme

openelec vs osmc

In vielen Artikeln habe ich bisher hauptsächlich über die Media Center Linux Distribution OpenELEC (Open Embedded Linux Entertainment Center) berichtet, da als Alternative OSMC (Open Source Media Center) für den Raspberry Pi 2 auch sehr beliebt ist möchte ich die Unterschiede heute hervorheben. Beide Betriebssysteme kommen mit der Entertainment Center Software Kodi.   Unterschied zwischen OpenenELEC und OSMC Zu Zeiten des Raspberry Pi 1 wurde hauptsächlich OpenELEC wegen seiner schlanken und guten Leistung bevorzugt, mit erscheinen des Raspberry Pi 2 und 3 hat sich dies allerdings geändert. Zum Vergleich wurde das jeweils aktuelle stabile Release verwendet, OpenELEC 5.0.8 und OSMC 20150628. Mein Test Setup …

Mehr »

Windows 10 IoT Core für den Raspberry Pi 2 freigegeben

windows logo

Früher als ich erwartet habe hat Microsoft Windows 10 Internet of Things Core für den Raspberry Pi 2 und weitere Entwicklerboards für die Öffentlichkeit freigegeben. Bisher war Win 10 IoT Core nur über das Windows Insider Programm in einer Vorabversion zu beziehen. Meiner Meinung nach ist das ein längst überfälliger Schritt um weitere Bastler am Windows 10 gestützten Internet der Dinge teilhaben zu lassen, bislang ist die Community und die Anzahl an brauchbaren Apps recht begrenzt, das mag unter anderem daran liegen das sich bisherige RasPi Bastler nur schwer von einer offenen Plattform auf ein System mit Grenzen und Zwang …

Mehr »

Raspberry Pi – Was eine aktive Kühlung wirklich bringt

In einigen Artikel habe ich immer wieder auf die Wichtigkeit einer Raspberry Pi Kühlung, vor allem wenn das System übertaktet oder stark belastet wird, hingewiesen. Da ich heute etwas Zeit hatte wollte ich diese Empfehlung mal in Zahlen fassen und den Effekt einer aktiven Kühlung via einfachem 30x30mm Lüfter in passendem Case messen. Mein Test Setup Raspberry Pi 2 B Ein einfacher 30mm x 30mm Lüfter allerdings @3,3V da mir der Lüfter auf 5V zu laut war Ein einfaches Gehäuse mit Montagemöglichkeit für den Lüfter Für den Test habe ich ein einfaches Bash Script erstellt welches erst das Tool „stress“ aufruft und mit 4 Threads …

Mehr »