Home > Infos > Raspberry Pi – Was eine aktive Kühlung wirklich bringt

Raspberry Pi – Was eine aktive Kühlung wirklich bringt

In einigen Artikel habe ich immer wieder auf die Wichtigkeit einer Raspberry Pi Kühlung, vor allem wenn das System übertaktet oder stark belastet wird, hingewiesen. Da ich heute etwas Zeit hatte wollte ich diese Empfehlung mal in Zahlen fassen und den Effekt einer aktiven Kühlung via einfachem 30x30mm Lüfter in passendem Case messen.

Mein Test Setup

raspberry pi gehäuse lüfter

Für den Test habe ich ein einfaches Bash Script erstellt welches erst das Tool „stress“ aufruft und mit 4 Threads die CPU zu 100% auslastet, dann wird für 5 Minuten alle Sekunde die Temperatur der CPU via vcgencmd ausgelesen und in eine Datei geschrieben.

Die Daten habe ich heute der Einfachheit halber nicht mit dem Raspberry Pi visualisiert sonder ausnahmsweise mit Excel.

Raspberry pi kühlung

Es ist sehr schön zu erkennen das die Temperatur beim Betrieb mit Lüfter sehr konstant bleibt, in Verbindung mit einem Kühlkörper für den Chip wäre das Ergebnis sicherlich noch deutlicher ausgefallen.