Home > Tag Archiv

Tag Archiv

Raspberry Pi als Fileserver

Raspberry Pi als Fileserver einrichten Wer gene Daten mit anderen Benutzern teilen oder zentral zugängliche machen möchte für den ist ein NAS (Network Attached Storage) Fileserver eine tolle Sache. Man kann sich für viel Geld eine fertige Lösung kaufen oder mit dem Raspberry Pi eine Low-Cost Lösung selber basteln. Dafür benötigt man einen Raspberry Pi und USB-Speichermedien, als Software wird Samba verwendet. Step 1 Zunächst sollten wir alle benötigten Speichermedien (USB-Platten, -Sticks usw.) am Raspberry Pi anstecken und einbinden. Damit NTFS und HFS+ Medien eingebunden werden können müssen Treiber hierfür installiert werden. Wir legen nun einen neuen Ordner im Verzeichnis /media an. In diesen wird später ein USB-Gerät gemountet. Ich nenne den Ordner „usbstick“ . …

Mehr »