Home > Tag Archiv

Tag Archiv

Die richtige SD-Karte für den Raspberry Pi

microsdhc klasse uhs

Die SD-Karte ist mit unter das wichtigste Teil an eurem Mini-Rechner, sie hält neben dem Bootloader und dem Betriebssystem selbst etwas zusätzlichen Speicher für eure Projekte parat. Der Bootloader auf derKarte ist für den Startvorgang des RasPi verantwortlich, anders als beim normalen Computer startet euer RasPi ohne eingelegte SD-Karte mit Bootloader nicht. Mittlerweile gibt es viele verschiedene Formate, Typen, Klassen und Einstufungen von SD-Karten die für Anfänger recht verwirrend sein können, daher möchte ich mit diesem Artikel etwas Klarheit schaffen. Welche Karte kaufen? Bei der Auswahl der SD-Karte für seinen RasPi ist neben dem Format (SD oder microSD) die Geschwindigkeitsklasse …

Mehr »

Raspberry Pi SD-Karte durch einen USB-Stick ersetzen

USB-Stick

Raspberry Pi SD-Karte durch einen USB-Stick ersetzen Wer kennt das nicht, die SD-Karte des Raspberry Pi geht im unpassendsten Moment kaputt und alle Daten sind futsch. Die Auslagerung der Daten auf einen USB-Speicher kann hier Abhilfe schaffen, desweiteren hat dies einige Geschwindigkeit Vorteile. Hochwertige SD-Karten sind im Gegensatz zu günstigen schnell, verkraften aber auch weniger Schreibzyklen und sind langsamer und nicht so langlebig wie USB Sticks. Der Raspberry Pi hat hat zwar einen integrierten USB Hub, von diesem lässt sich der RPi jedoch nicht komplett booten. In diesem Tutorial erkläre ich wie ihr die SD-Karte gegen einen USB-Stick austauschen könnt. Die SD-Karte muss allerdings weiterhin für die Boot-Partition verwendet werden. …

Mehr »