Home > Tag Archiv

Tag Archiv

Mediola Gateway V5 Plus vs. FHEM mit dem Raspberry Pi

FHEM vs Mediola

Mit der Steuerung via Tablet oder Smartphone App bin ich bei meiner aktuellen FHEM Installation nicht so recht zu frieden, ein Grund für mich mir alternative Produkte anzusehen. Bei meiner Recherche bin ich auf die Produkte der Mediola AG gestoßen. Die Mediola Lösungen bieten neben einem breiten Spektrum an unterstützten Geräten auch die Möglichkeit vorhandene Lösungen einzubinden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die App-Oberflächen für die Steuerung zu gestallten und über die Mediola Cloud auch von extern zu steuern. Für mich ein Grund mir die Produkte genauer anzusehen und mit meiner vorhandenen FHEM + Homematic Installation zu vergleichen. Die Mediola Produkte …

Mehr »

SSH am Raspberry Pi aktivieren – Neue Methode mit Raspbian 25.11.2016

ssh-symbol

Mit Release des neuesten Raspbian Images von 25.11.2016 ist aus Sicherheitsgründen der SSH Server des Raspberry Pi nicht mehr im Standard aktiv, der SSH Server muss explizit durch euch aktiviert werden. In diesem Artikel zeige ich euch die beiden Methoden um SSH wieder zu aktivieren. Ihr habt folgende Möglichkeiten: SSH vor dem ersten Start via SD-Karte aktivieren SSH nachträglich via raspi-config oder Desktop aktivieren SSH vor dem ersten Start des Raspberry Pi aktivieren Nachdem Ihr wie im Einsteiger-Guide beschrieben das Raspbian Image mit Win32Disk Imager auf eure SD-Karte geschrieben habt könnt ihr an eurem Windows Rechner SSH für Raspbian aktivieren. …

Mehr »

Wichtige Neuerungen im Raspbian Image vom 25.11.2016

security

Die Raspberry Pi Foundation hat sich Release des neuesten Rasbpian Images vom 25.11.2016 einiges geändert, die angepassten Funktionen sollen der Sicherheit im Internet der Dinge zu gute kommen nachdem der IoT Bot Mirai für Schlagzeilen gesorgt hat. Der Bot hat es auf ungesicherte, mit Standard Passwort versehene, Geräte abgesehen. Der Raspberry Pi mit Raspbian war mit dem Standardpasswort, das von vielen nicht geändert wurde, via SSH das perfekte Angriffsziel für diesen Schädling. Konkret wurden folgende Sicherheitsanpassungen in Raspbian vorgenommen SSH ist nun beim ersten Starten eures Pi deaktiviert, kann aber durch hinzufügen einer leeren Datei mit dem Namen „ssh“ auf der …

Mehr »

Gewinnspiel – Raspberry Pi 2 Modell B

In der vorletzten Woche wurde das neue Raspberry Pi 2 Modell B vorgestellt, hierzu habe ich bereits oft gestellte Fragen für euch zusammengefasst. Als kleines  Schmankerl zur Veröffentlichung des neuen Modells verlose ich hier ein Raspberry Pi 2 Modell B unter allen Teilnehmern. Das Gewinnspiel läuft bis zum 21.03.2015 – 23:59 Uhr, Details zur Teilnahme findet ihr unten. Ich freue mich weiterhin auf viele tolle Raspberry Pi Projekte! Viel Glück! Teilnahme Die Teilnahme erfolgt über Gleam indem ihr dort Gewinnchancen sammelt. Eine Gewinnchance erhaltet ihr pro durchgeführter Aktion. Teilnahme: Raspberry Pi 2 Modell B – http://raspberry.tips – Gewinnspiel Der Raspberry Pi …

Mehr »

Raspberry Pi Einsteiger Guide – VNC einrichten – Teil 4

TightVnc-Client

Wer anstelle über SSH auf der Konsole oder direkt am Pi lieber von seinem Arbeitsplatz remote mit dem grafischen Desktop arbeitet kann den Desktop des Raspberry Pi über das Tool VNC  fernsteuern. Mit dem Raspbian Image vom 23.09.2016 ist der RealVNC Server bereits vorinstalliert, es ist keine komplizierte Installation und Einrichtung mehr notwendig. VNC unter Raspbian einrichten Mit dem Raspbian Image vom 23.09.2016 ist nun der RealVNC Server bereits integriert, die Aktivierung des VNC Servers gelingt ganz einfach über raspi-config. Sollten die Interfacing Options nicht auftauchen führt via raspi-config erst den Punkt 8 (Update) aus und rebootet den RasPi. Navigiert innerhalb des Dialogs auf …

Mehr »

WiringPI

Beschreibung Das bekannte Tool WiringPi zum ansteuern der GPIOs am Raspberry Pi, wer noch nicht auf Version 2.18 aktualisiert hat sollte das für Unterstützung des Model B+ tun. Hier gehts zur Anleitung für das Aktualisieren von WiringPi. Download http://wiringpi.com/download-and-install

Mehr »

Raspberry Pi C-Berry TFT Display Modul 3,5“

C-Berry Display

Raspberry Pi C-Berry TFT Display Modul 3,5“ Mit diesem Ergänzungsmodul können Infos und Applikation unabhängig von einem Monitor, der über den HDMI-Port angeschlossen ist, angezeigt werden. Im Gegensatz zu bisherigen Display Erweiterungen wird das C-Berry nicht über den integrierten HDMI bzw. VGA Anschluss, sondern über die GPIOs betrieben. Dadurch ist der Stromverbrauch des gesamten Systems so gering, das kein zusätzliches Netzteil benötigt wird. Das 3,5“ Display hat eine Auflösung von 320 × 240 Bildpunkten und wird über ein 10cm langes FFC-Kabel mit dem Raspberry Pi verbunden. Ein schönes Display um kleinere Informationen wie Uhrzeiten, Grafiken (z.b. Temperaturverlauf) oder ähnliches darzustellen. Quellen C-Berry …

Mehr »

Raspberry Pi als OSCam Server

Easymouse 2 Einstellungen für den Betrieb am Raspberry Pi

Einrichten von OSCam auf dem Rapsberry Pi Cardsharing und das benutzen von Pay TV ohne gültiges Abonnement ist illegal. Alle Dateien und Infos dienen nur zur Forschungs- und Präsentationszwecken um zu zweigen was mit dem Raspberry Pi theoretisch möglich ist! OSCam Erklärung & Vorbereitungen Ein Cardserver ist ein Programm welches einen Kartenleser ansprechen kann, die Abokarte im Leser ausliest und die Infos weitergibt um verschlüsselte Sender ansehen zu können. Cardserver können in der Regel auch Verbindung zu anderen Servern aufnehmen und/oder mehrere „Clienten“ mit den notwendigen Informationen zum Entschlüsseln der Sender versorgen. Als Vorbereitung muss auf eurem Raspberry Pi das aktuelle …

Mehr »