Home > Tutorials > Raspberry Pi OScam Installer

Raspberry Pi OScam Installer

Da die Anleitung zum Installieren und Einrichten von OScam auf dem Raspberry Pi komplex und zeitaufwändig ist habe ich mich dazu entschieden ein fertiges OScam Paket, für Anfänger die sich nicht mit Linux auskennen,  zur Verfügung zu stellen. Wer die Zeit investieren möchte kann OScam natürlich gerne selbst kompilieren und installieren.

UPDATE 01/2015:
Eine aktualisierte Version des Installers findet ihr hier http://raspberry.tips/server-2/raspberry-pi-2-als-oscam-server-einrichten-update/

OSCam Installer Paket Details

Das Paket enthält die OSCam Binary in der Version „oscam-1.20-unstable_svn-r9917“ mit IPv4 bzw. IPv6 Support und vorgefertigte Konfigurationen für den Server und einen Beispiel Reader. Ebenfalls wird ein Autostart in die rc.local eingetragen.

Wichtige Infos

  • Web Interface: http://raspberrypi:1234
  • Benutzer: pi
  • Passwort: raspberry
  • Binary Verzeichnis: /usr/local/bin
  • Konfiguration: /usr/local/etc
  • Log: /tmp/oscam.log

OSCam Paket Installieren

Wer seinen RasPi noch nicht vorbereitet hat kann gerne meine Installationsanleitungen verwenden. Das fertige OSCam Server Paket könnt ihr dann wie folgt auf eurem Raspberry Pi installieren.

Download des Pakets via Wget (IPv6 Paket: /wp-content/uploads/2014/10/oscam-installer-raspberry-tips-ipv6.tar.gz

Entpacken des Archivs in euer Home

Das Script ausführbar machen

Das Installation-Script starten

Wenn alles geklappt hat ist nach einem Reboot ist euer OScam Server über das Webinterface mit den oben genannten erreichbar.

  • http://raspberrypi:1234 oder
  • http://<Raspberry Pi IP>:1234  also zum Beispiel

Nun solltet ihr das Passwort ändern und OSCam an eure Bedürfnisse anpassen. Hilfestellung gibtg es unter anderem im OSCAM Wiki

oscam-webinterface

Weitere Artikel aus dem Bereich Cardsharing

Das Script

Hierbei handelt es sich um ein rudimentäres Shell Script für die Installation des Binary und die Konfiguration. Es gibt im Netz auch einige Scripte welche euch auch das kompilieren abnehmen. Updates und Erweiterungen sind gerne gesehen ;)