Raspberry Pi Zero W als WLAN Überwachungskamera mit motionEyeOS

raspberry Pi im gehäuse mit kamera

Vor einiger Zeit hatte ich bereits gezeigt wie mit der Software “Motion” und der Raspberry Pi Cam auf Bewegungen vor der Kamera reagiert werden kann, mittlerweile gibt es das MotionEyeOS Betriebssystem welches euren Raspberry Pi Zero W zu einer einfach zu konfigurierenden Überwachungskamera mit Bewegungserkennung macht. Das Prinzip ist recht einfach, die Software Motion erkennt eine Bewegung vor der Kamera,  speichert auf Wunsch die Bilder und/oder Videos auf der SD-Karte oder einem Netzwerkspeicher und führt dann benutzerdefinierte Aktionen aus. Zum Beispiel nach erkennen einer Bewegung den Upload der Bilder in die Dropbox oder eine E-Mail Benachrichtigung. In diesem Beitrag zeige …

Mehr »

ownCloud 10 Server auf dem Raspberry Pi

ownCloud 10

OwnCloud reift immer mehr von der reinen Dateisynchronisation zu einer ausgereiften und erweiterbaren Plattform für das Freigeben und Zusammenarbeiten von Daten, Dokumenten, Kalender und Kontakten. Die Version X (10) bzw. 10.0.2 bringt viele Neuerungen und Änderungen mit sich, neben internen Verbesserungen bei der Performance wurden auch Teile der Oberfläche komplett überarbeitet. Daher habe ich mich dazu entschlossen das Tutorial für die Einrichtung eines eigenen OwnCloud Server auf Basis des Raspberry Pi 3 mit OwnCloud 10 zu aktualisieren. Hardware für den eigenen OwnCloud Server Folgende Hardware verwende ich für meinen OwnCloud 10 Server, zwecks Dauerbetrieb ist vor allem auf ausreichende Kühlung …

Mehr »

Mediola Gateway V5 Plus vs. FHEM mit dem Raspberry Pi

FHEM vs Mediola

Mit der Steuerung via Tablet oder Smartphone App bin ich bei meiner aktuellen FHEM Installation nicht so recht zu frieden, ein Grund für mich mir alternative Produkte anzusehen. Bei meiner Recherche bin ich auf die Produkte der Mediola AG gestoßen. Die Mediola Lösungen bieten neben einem breiten Spektrum an unterstützten Geräten auch die Möglichkeit vorhandene Lösungen einzubinden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit die App-Oberflächen für die Steuerung zu gestallten und über die Mediola Cloud auch von extern zu steuern. Für mich ein Grund mir die Produkte genauer anzusehen und mit meiner vorhandenen FHEM + Homematic Installation zu vergleichen. Die Mediola Produkte …

Mehr »

Homematic HM-PB-4Dis-WM Display zum Steuern von Rolläden in FHEM einrichten

HM-PB-4Dis-WM

Nachdem ich nach und nach meine bereits elektrischen Rollläden mit den HomeMatic Rollladenaktoren aufgerüstet habe war es nun an der Zeit eine zentrale Steuerung, welche auch ohne Handy oder Tablet funktioniert, zu installieren. Ich hatte lange überlegt und wollte eigentlich ein zentrales Touchscreen mit FHEM Weboberfläche installieren, bin aber dann aus Gründen der Einfachheit auf ein Tast-Schalter mit Display aus der HomeMatic Serie umgeschwenkt. Das HM-PB-4Dis-WM Display ist für die Aufputzmontage gedacht und wird Batteriebetrieben. Für die Rollläden selbst verwende ich den HM-LC-BI1PBU-FM Aktor Erwartet keine Schönheit, das Gerät wirkt in echt nicht sehr Hochwertig, lässt sich aber mit wenig Aufwand …

Mehr »

Heizungssteuerung mit HomeMatic HM-CC-RT-DN und FHEM auf dem Raspberry Pi

homematic pairing fhem

Etwas Zeit zur die Optimierung der Heizkosten hat mich eine automatisierte Lösung für die Heizungssteuerung mit FHEM auf meinem Raspberry Pi, den Homematic Heizungsthermostaten und meinen selbstgebauten Temperatursensoren umsetzen lassen. Ich sende alle paar Minuten die Werte meiner Selbstbau Temperatursensoren an die Homematic Thermostate da ich die Erfahrung gemacht habe das die integrierte Temperaturmessung der Thermostate nicht sehr gut funktioniert. Nebenbei sind die Homematic eigenen Temperatursensoren meines Erachtens mit 50€ überteuert, für den Preis sind 3-4 Sensoren  selbst gebaut. Die Programmierung der Temperaturprogramme habe ich einmalig direkt an den Thermostaten erledigt, über eine Automatisierung und dynamische Steuerung mache ich mir …

Mehr »

Raspberry Pi Betriebssysteme in der Übersicht

zahnräder

Mittlerweile ist die Anzahl an verfügbaren Betriebssystemen für den Raspberry Pi auf ein fast unüberschaubares Maß angewachsen, für fast jeden speziellen Einsatzzweck gibt es neben dem Standard Betriebssystem Raspbian eine passende Alternative. In diesem Artikel habe ich euch alle Gängigen Betriebssysteme für den Raspberry Pi zusammengetragen. Projekte die nicht mehr aktiv gepflegt werden habe ich nicht aufgeführt. Ich bevorzuge für meine Projekte ganz klar Raspbian, es ist das Standard Betriebssystem für den Raspberry Pi. Ich greife nur auf spezielle Betriebssysteme zurück wenn diese für einen speziellen Einsatz erstellt wurden und das “selber machen” auf Raspbian keine Option ist. Als Ausnahme …

Mehr »

Ambilight selbstbau mit Raspberry Pi und Hyperion

hyperion ambilight

Schon lange hatte ich mit der Ambilight Funktion von Philips geliebäugelt, hatte mir aber dann aus verschiedenen Gründen kein Gerät der Marke gekauft. Nachträglich wollte ich nun doch mein 55 Zoll Gerät unabhängig von der Quelle, also egal ob ich nun TV ansehe, zocke, Filme abspiele oder Fotos wiedergebe mit einer Selbstbau-Ambilight-Funktion erweitern. In diesem Tutorial / Projektbericht zeihe ich euch meine Umsetzung von Ambilight mit Hyperion und dem Raspberry Pi auf Basis von OpenELEC. Was muss ich beachten? Die Ambilight Umsetzung benötigt recht viel Strom (10W pro Meter LEDs + Pi + Splitter) Die Rückseite des TVs sollte nicht weiter …

Mehr »

SSH am Raspberry Pi aktivieren – Neue Methode mit Raspbian 25.11.2016

ssh-symbol

Mit Release des neuesten Raspbian Images von 25.11.2016 ist aus Sicherheitsgründen der SSH Server des Raspberry Pi nicht mehr im Standard aktiv, der SSH Server muss explizit durch euch aktiviert werden. In diesem Artikel zeige ich euch die beiden Methoden um SSH wieder zu aktivieren. Ihr habt folgende Möglichkeiten: SSH vor dem ersten Start via SD-Karte aktivieren SSH nachträglich via raspi-config oder Desktop aktivieren SSH vor dem ersten Start des Raspberry Pi aktivieren Nachdem Ihr wie im Einsteiger-Guide beschrieben das Raspbian Image mit Win32Disk Imager auf eure SD-Karte geschrieben habt könnt ihr an eurem Windows Rechner SSH für Raspbian aktivieren. …

Mehr »