Raspberry Pi Betriebssysteme in der Übersicht

zahnräder

Mittlerweile ist die Anzahl an verfügbaren Betriebssystemen für den Raspberry Pi auf ein fast unüberschaubares Maß angewachsen, für fast jeden speziellen Einsatzzweck gibt es neben dem Standard Betriebssystem Raspbian eine passende Alternative. In diesem Artikel habe ich euch alle Gängigen Betriebssysteme für den Raspberry Pi zusammengetragen. Projekte die nicht mehr aktiv gepflegt werden habe ich nicht aufgeführt. Ich bevorzuge für meine Projekte ganz klar Raspbian, es ist das Standard Betriebssystem für den Raspberry Pi. Ich greife nur auf spezielle Betriebssysteme zurück wenn diese für einen speziellen Einsatz erstellt wurden und das “selber machen” auf Raspbian keine Option ist. Als Ausnahme …

Mehr »

Ambilight selbstbau mit Raspberry Pi und Hyperion

hyperion ambilight

Schon lange hatte ich mit der Ambilight Funktion von Philips geliebäugelt, hatte mir aber dann aus verschiedenen Gründen kein Gerät der Marke gekauft. Nachträglich wollte ich nun doch mein 55 Zoll Gerät unabhängig von der Quelle, also egal ob ich nun TV ansehe, zocke, Filme abspiele oder Fotos wiedergebe mit einer Selbstbau-Ambilight-Funktion erweitern. In diesem Tutorial / Projektbericht zeihe ich euch meine Umsetzung von Ambilight mit Hyperion und dem Raspberry Pi auf Basis von OpenELEC. Was muss ich beachten? Die Ambilight Umsetzung benötigt recht viel Strom (10W pro Meter LEDs + Pi + Splitter) Die Rückseite des TVs sollte nicht weiter …

Mehr »

SSH am Raspberry Pi aktivieren – Neue Methode mit Raspbian 25.11.2016

ssh-symbol

Mit Release des neuesten Raspbian Images von 25.11.2016 ist aus Sicherheitsgründen der SSH Server des Raspberry Pi nicht mehr im Standard aktiv, der SSH Server muss explizit durch euch aktiviert werden. In diesem Artikel zeige ich euch die beiden Methoden um SSH wieder zu aktivieren. Ihr habt folgende Möglichkeiten: SSH vor dem ersten Start via SD-Karte aktivieren SSH nachträglich via raspi-config oder Desktop aktivieren SSH vor dem ersten Start des Raspberry Pi aktivieren Nachdem Ihr wie im Einsteiger-Guide beschrieben das Raspbian Image mit Win32Disk Imager auf eure SD-Karte geschrieben habt könnt ihr an eurem Windows Rechner SSH für Raspbian aktivieren. …

Mehr »

Wichtige Neuerungen im Raspbian Image vom 25.11.2016

security

Die Raspberry Pi Foundation hat sich Release des neuesten Rasbpian Images vom 25.11.2016 einiges geändert, die angepassten Funktionen sollen der Sicherheit im Internet der Dinge zu gute kommen nachdem der IoT Bot Mirai für Schlagzeilen gesorgt hat. Der Bot hat es auf ungesicherte, mit Standard Passwort versehene, Geräte abgesehen. Der Raspberry Pi mit Raspbian war mit dem Standardpasswort, das von vielen nicht geändert wurde, via SSH das perfekte Angriffsziel für diesen Schädling. Konkret wurden folgende Sicherheitsanpassungen in Raspbian vorgenommen SSH ist nun beim ersten Starten eures Pi deaktiviert, kann aber durch hinzufügen einer leeren Datei mit dem Namen “ssh” auf der …

Mehr »

Die schnellsten SD-Karten für den Raspberry Pi im Performance Vergleich

SD-Karten Vergleich

Heute habe ich mir die beiden schnellsten MicroSD-Karten für den Raspberry Pi besorgt und vergleiche die Geschwindigkeit der beiden Karten. Als Testkandidaten für meinen SD Karten Geschwindigkeitsvergleich habe ich mir vier Karten ausgesucht, die SanDis Ultra Andoid und die Samsung EVO Plus als Kandidaten die mit hoher Geschwindigkeit werben und für gute Ergebnisse bekannt sind. Die Transcend Extreem Speed und SanDisk Ultra als etwas ältere MicroSD vertreter und Negativbeispiel. SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB für 8,99€ Samsung MicroSDHC 32GB EVO Plus für 11,99€ Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 16GB für 7,99€ SanDisk Ultra 16GB für 13,00€ Mach Extream MX-ES USB Stick als Boot Device 16GB für …

Mehr »

Rolladensteuerung mit Raspberry Pi und FHEM

Am Haus hatte ich bereits vor langer Zeit für alle Rolläden einen Motor mit passendem Schalter zur Steuerung eingebaut, also die perfekte Ausgangslage für eine Moderne Hausautomatisierung und automatische Steuerung der Rolläden zum Nachrüsten via HomeMatic. Da ich bereits FHEM mit diversen anderen HomeMatic Geräte im Einsatz gab es für mich im Punkt Technik auch keine weiterführenden Gedanken, es musste zwecks des günstigen Preises und der bereits vorhandenen Steuerungsmöglichkeit natürlich eine HomeMatic Lösung mit FHEM sein. Heute Stelle ich euch meine HomeMatic Rolladensteuerung auf Basis des Raspberry Pi mit CUL und FHEM vor. HomeMatic Komponenten Die Auswahl an Aktoren für …

Mehr »

x86 Emulator auf dem Raspberry Pi – Teamspeak 3 Server installieren

teamspeak

Heute zeige ich euch wie Ihr für x86 erstellte Software, zum Beispiel den TeamSpeak 3 Server, auf eurem Raspberry Pi ausführen könnt obwohl kein Paket für die Raspberry Pi Plattform (ARM) Verfügbar ist. In der Computer Welt gibt es verschiedene Prozessor-Familien, die verbreitetste ist die Familie der x86 Prozessoren die Ihr vermutlich von eurem Desktop Rechner kennt. Der Raspberry Pi verwendet allerdings eine ARM CPU und somit auch den ARM-Befehlssatz. Da sich die Befehlssätze zwischen x86 und ARM unterscheiden kann nicht einfach ein für x86 erstelltes Programm auf einer CPU mit ARM Befehlssatz ausgeführt werden. Es ist immer eine passende …

Mehr »

Hochwertiges Raspberry Pi Aluminium (S)Case zu gewinnen

scase

Heute gibt es ein HighEnd Scase Raspberry Pi Gehäuse in der Developer Edition für euch zu gewinnen. Das Scase in der Version 2 ist in Deutschland hergestellt und wird aus einem vollen Aluminium gefräst. Es ist dank der integrierten Kühlung das optimal Gehäuse für den Dauerbetrieb eures Pi und dabei zum Beispiel als Media Center auch noch Wohnzimmer tauglich. Ich habe hier das Scase in der Developer Edition das einen einfachen Zugang zur SD-Karte und zu den GPIO-Pins ermöglicht falls neben dem Media Center Betrieb auch Steuerungsaufgaben übernommen werden sollen oder ihr in der Anwendung flexibel bleiben möchtet. Wer gerne ein …

Mehr »