Home > Einsteiger > Einfacher Reset Schalter

Einfacher Reset Schalter

Bestimmt kennt ihr das Problem, der RasPi hat sich aufgehängt und liegt an einer unzugänglichen stelle oder das Netzteil ist nicht erreichbar. Abhilfe schafft ein einfacher Reset Schalter am RasPi, in diesem Artikel zeige ich euch wie ihr diesen selbst bauen könnt.

Material

Ihr könnt auch einen Reset Taster aus einem alten PC Gehäuse oder alten Gerät nehmen das noch bei euch im Keller liegt, wichtig ist das der Taster immer nur kurz den Stromkreis schließt.

Raspberry Pi Modell B oder B+ (Das Modell A hat den P6 nicht)
PCB Header / Stiftleisten

Reset-Taster mit Kabel oder einfacher Push Button oder Taster zum Anbringen am Gehäuse
Lötkolben oder Lötstation + dritte Hand
Optional Jumper Kabel

Schaltplan

Vorbereitung

Als erstes müssen wir den P6 am Raspberry Pi anhand von Einlötstiften für den Anschluss unseres Reset Tasters vorbereiten, der P6 Connector befindet sich zwischen dem HDMI und dem USB-Power Anschluss.

P6-Leiste

Wir brechen zwei Einlöt-Stifte aus der Stiftleiste und löten diese mit den kurzen Beinen nach unten in den P6 ein, verwendet nur ein klein wenig Lötzinn und seit vorsichtig, wenn sich die beiden PINs unten mit Lötzinn verbinden haben wir einen Dauer-Reset. Das Ergebnis sollte wie auf dem Bild aussehen.

DSC_3668-1024x680

Damit haben wir nun einen Anschluss für unseren Taster geschaffen, auf die Stifte passen nun normale Jumper-Kabel wie sie in Computern zum Einsatz kommen. Jetzt könnt ihr direkt euren Taster an die neuen Stifte anbringen.

Viel Spaß!

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Votes bis jetzt)
Loading...

Über raspberry.tips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.