Home > Tag Archiv

Tag Archiv

USB Surfstick am Raspberry Pi verwenden – Mobiles Internet

In meinem Hardware-Fundus sind mir zwei ältere USB Surfsticks in die Hände gefallen ein Huawei e1550 (O2) und ein ZTE 4505 (Vodafone), anhand eines Surfsticks kann der Raspberry Pi 2 auch ohne WLAN oder LAN Verbindung eine Verbindung ins Internet aufbauen. Meinem Huawei e1550 USB-Surfstick arbeitet nach 3G (Dritte Generation) und ist damit, je nach Datentarif der SIM-Karte, in der Lage einen Zugang zu UMTS oder noch besser sogar mit HSDPA aufzubauen. Von der Theorie schafft so ein 3G Surfstick, abhängig vom Standort und dem Mobilfunknetz, folgende Übertragungsraten was für die Anwendung mit einem Raspberry Pi mehr als ausreichend sein dürfte: UMTS: Download: 384 …

Mehr »