Home > Tutorials

Tutorials

Its Cyber Monday – 21.11 bis 28.11 – Frühe Weihnachtsgeschenke sichern

cyber-monday

Ihr wollen die stressige Vorweihnachtszeit nicht in der überfüllten Innenstadt verbringen aber trotzdem die besten Deals ergattern? Am Montag ab 6 Uhr startet wieder die berühmte Amazon Cyber Monday Woche mit vielen Angeboten aus dem Home, Living und Elektronik Bereich. Auch ich nutze die Cyber Monday Woche um neben dem Geschenke-Finder das ein oder andere Geschenk schon frühzeitig zu besorgen. Ich hoffe auf das ein oder andere Bastler oder Raspberry Pi Schnäppchen ;) Das Prinzip ist simpel: Sobald der Countdown der Produkte abgelaufen ist, könnt ihr diese in den Einkaufswagen legen und so reservieren. Dies geht nur über die spezielle„Cyber-Monday“-Seite. Hier kommt es auf eure Schnelligkeit …

Mehr »

Die schnellsten SD-Karten für den Raspberry Pi im Performance Vergleich

SD-Karten Vergleich

Heute habe ich mir die beiden schnellsten MicroSD-Karten für den Raspberry Pi besorgt und vergleiche die Geschwindigkeit der beiden Karten. Als Testkandidaten für meinen SD Karten Geschwindigkeitsvergleich habe ich mir vier Karten ausgesucht, die SanDis Ultra Andoid und die Samsung EVO Plus als Kandidaten die mit hoher Geschwindigkeit werben und für gute Ergebnisse bekannt sind. Die Transcend Extreem Speed und SanDisk Ultra als etwas ältere MicroSD vertreter und Negativbeispiel. SanDisk Ultra Android microSDHC 32GB für 8,99€ Samsung MicroSDHC 32GB EVO Plus für 11,99€ Transcend Extreme-Speed Micro SDHC 16GB für 7,99€ SanDisk Ultra 16GB für 13,00€ Mach Extream MX-ES USB Stick als Boot Device 16GB für …

Mehr »

x86 Emulator auf dem Raspberry Pi – Teamspeak 3 Server installieren

teamspeak

Heute zeige ich euch wie Ihr für x86 erstellte Software, zum Beispiel den TeamSpeak 3 Server, auf eurem Raspberry Pi ausführen könnt obwohl kein Paket für die Raspberry Pi Plattform (ARM) Verfügbar ist. In der Computer Welt gibt es verschiedene Prozessor-Familien, die verbreitetste ist die Familie der x86 Prozessoren die Ihr vermutlich von eurem Desktop Rechner kennt. Der Raspberry Pi verwendet allerdings eine ARM CPU und somit auch den ARM-Befehlssatz. Da sich die Befehlssätze zwischen x86 und ARM unterscheiden kann nicht einfach ein für x86 erstelltes Programm auf einer CPU mit ARM Befehlssatz ausgeführt werden. Es ist immer eine passende …

Mehr »

Serverumzug abgeschlossen – Technisches für WordPress interresierte

pageload

Nachdem ich in letzter Zeit mit zähen Page-Loads und Optimierungen zu kämpfen hatte habe ich mich kurzfristig dazu entschlossen beim meinem Provider all-inkl.de einen Umzug auf einen Servern mit PHP7 Apache Module zu beauftragen. Die Webseite war durch eine IP-Änderung und die damit verbundenen üblichen Komplikationen daher heute Nacht ab 01:00Uhr bis heute früh um 09:00Uhr offline (auch ich muss mal schlafen). Durch die Änderung erhoffte ich mir in Zusammenarbeit mit Cloudflare (CDN und Optimizing für Images sowie Minify) dem W3TC Plugin für WordPress (lokales Caching) sowie BWP für WordPress (HTML und CSS Optimierung) verbesserte Page Load Times. Die bisher gemessene Performance übersteigt meine Erwartungen, die …

Mehr »

Raspberry Pi Touch Display installieren und einrichten

raspberry-pi-touchscreen

Das offizielle 7 Zoll Raspberry Pi Touch Display gibt es zwar schon etwas länger, ich komme aber erst jetzt dazu es ausgiebig zu testen um es dann später meiner Hausautomation auf Basis von FHEM zuzuführen. In diesem Artikel zeige ich euch den Zusammenbau und die Inbetriebnahme des offiziellen 7 Zoll Raspberry pi Touchdisplays. Hardware Raspberry Pi 3 Offizielles 7 Zoll Raspberry Pi Touchscreen Ein schickes Standgehäuse für den Pi + Display Ein ausreichend starkes Netzteil Eine SD-Karte Optional falls alle GPIOs benötigt werden ein USB zu MicroUSB kabel Einen Kreuzschlitz Schraubendreher Technische Daten und Lieferumfang Technische Details zum Display Das Touchdisplay ist 7 …

Mehr »

DIY Temperatur und Leuftfeuchte Sensoren mit RFM69CW Funksender

emoncms

Vor einiger Zeit habe ich bereits Low-Cost Selbstbau Temperatur- und Luftfeuchte-Messer auf Basis des Atmel ATTiny84 und des RFM12B 433MHz Funkmodul gebaut. Da ich etwas Zeit hatte wollte ich weitere Sender bauen und musste feststellen das der RFM12B Sender nur noch schwer zu bekommen war. Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf den RF69CW gestoßen, dieser hat die gleiche PIN Belegung wie das RFM12B Funkmodul und soll was die Reichweite angeht besser funktionieren. In diesem Tutorial beschreibe ich den Aufbau des 433MHz Senders auf Basis des TinyTX PCB Layout mit RFM69CW 433MHz Modul und DHT22 Temperatur- / Luftfeuchtemesser. Material Sender Ich habe …

Mehr »

Der perfekte USB Stick zum booten des Raspberry Pi 3

usb-stick

Bereits seit einiger Zeit ist mit der neuen Beta Firmware der Raspberry Pi das booten via USB Stick oder Massenspeicher ganz ohne SD-Karte möglich. Allerdings haben billige USB-Sticks die gleichen Nachteile wie SD-Karten, sie gehen schnell kaputt und verkraften nur wenige Schreibvorgänge. Es gibt auch USB-Sticks die sich super für den Dauerbetrieb mit dem Raspberry Pi eignen, in diesem Artikel möchte ich euch einen solchen Stick und dessen Vorteile vorstellen. SLC vs. MLC Speicher Multi-Level-Cell (MLC) und Single-Level-Cell (SLC) sind zwei unterschiedliche Arten von Speicherzellen die in USB-Sticks oder auch SSD-Festplatten zum Einsatz kommen können.  Eine SLC-Speicherzelle speichert genau ein Bit, eine MLC …

Mehr »

FHEM – Busware CUL CC1101 868Mhz für HomeMatic einrichten

cul-fhem-1

Lange Zeit habe ich meinen 868Mhz Selbstbau CUL für die HomeMatic Steuerung via FHEM benutzt und war auch angesichts des sehr geringen Preises sehr zufrieden mit der Leistung, nun wollte ich aber meine Raspberry Pi im Keller im Stromkasten fest verbauen, da der Empfang durch den Stromkasten und die sehr dicken Kellerwände ein Problem darstellte habe ich mich kurzer Hand dazu entschlossen den original CUL USB Stick von Busware zu testen und eine externe Stabantenne außerhalb des Stromkastens zu platzieren. In diesem Tutorial zeige ich euch die Einrichtung und Konfiguration des CC1101-USB-Lite 868MHz (CUL) am Raspberry Pi mit FHEM. Hardware Folgendes habe …

Mehr »